Trageberatung

Eine gute und starke Bindung zum eigenen Kind fängt bereits in der Schwangerschaft an. Die Stimmen der Eltern, aber auch der Herzschlag der Mutter beruhigen das Kind, geben ihm schon im Bauch Sicherheit und Geborgenheit. Durch die Geburt ändert sich plötzlich vieles. Jede Menge neue Eindrücke überfordern Neugeborene oft, lassen sie weinen und unruhig erscheinen.

Das Baby sucht nach der engen Bindung und Wärme, die es im Mutterleib gewohnt war. Das Tragen eines Kindes befriedigt das Urbedürfnis nach Nähe und Geborgenheit. Dadurch wird die Bindung zu den Eltern gestärkt.

 

Vorteile für das Kind:

Vorteile für die Eltern:


  • Tragen traininiert den Gleichgewichtssinn...
  • wirkt positiv auf die Entwicklung der Hüfte...
  • unterstützt die körperliche und geistige Entwicklung...
  • lässt das Kind die Körperwäre des Tragenden spüren
  • Mobilität in fast allen Situationen
  • Tragetuch/Tragehilfe benötigen wenig Platz
  • Für Mütter und Väter gleichermaßen geeignet


"Bauch hoch" in der Schwangerschaft

Tragetücher können bereits in der Schwangerschaft verwendet werden. Sie sind optimal für das Hochbinden des Babybauches geeignet! Mit wenigen Handgriffen wird der Bauch eingebunden, der Beckenboden entlastet und der Rücken gestützt. Dadurch wird das Tragetuch schon "eingekuschelt" und übernimmt den Geruch der Mama.